Clown Charaktere

Figuren im Clowntheater
Clownkurs | Workshop für Improvisationstheater

Der Clown ist eine archetypische Figur, die über Jahrhunderte hinweg verschiedene Stilrichtungen entwickelt hat. Ob Charlie Chaplin, Grock oder Jango Edwards, jeder hat seine Vorlieben oder Vorbilder. In jedem von uns steckt solch ein Clown, der nur geweckt werden will. Dieses Sommerseminar bietet die Möglichkeit, den Clown in all seinen lebendigen Facetten zu entdecken.

Im ersten Schritt entdecken die TeilnehmerInnen den eigenen Clown und lernen, ihn  in einen Typus zu verwandeln. Wie bewege ich mich clownesk? Welchen körperlichen und mimischen Ausdruck kann ich finden, um meinen Grundtypus als Clown lebendig werden zu lassen.

Im zweiten Schritt werden den TeilnehmerInnen verschiedene Clowntypen und Charaktere vermittelt: vom großen tollpatschigen Clown über den respektlosen Fool bis hin zum zarten, poetischen, fast schüchternen Pierrot. Jede Figur und jeder Charakter hat seine eigene Bewegung, seine eigenen Gefühle und  seine ihm eigene Spielweise. Die Figuren und Charaktere werden im Clownkurs von innen heraus entwickelt, so dass jeder Teilnehmer die innere Dimension der Charaktere erfahren und mit dem eigenen kreativen Potential füllen kann.

In diesem Clownkurs werden Bewegungsstrukturen, Stimme und mimischer Ausdruck jedes einzelnen Charakters erlernt und die Teilnehmenden erhalten ein Handwerkzeug für die eigene Entwicklung einer Clown-Figur.

Die klassischen Gegensatzpaare und ihr Spannungsdreieck im Spiel – wie sie schon der Stummfilm mit Stan Laurel und Oliver Hardy kannten – werden in Gruppenimprovisationen entwickelt und in kleinere Szenen eingebaut.

Schwerpunkte dieses Clownkurses sind:

  • Erlernen und Entwickeln verschiedener Clowncharaktere 
  • Entwicklung eines eigenen Clowntypus
  • Mimischer und stimmlicher Ausdruck
  • Regeln der Komik
  • Szenische Gestaltung mit Gegensatzpaaren
  • Körperübungen zur Beweglichkeit und Präsenz

Details zum Clownkurs

TEILNEHMER: max. 18
LEITUNG: Udo Berenbrinker
ORT: Tamala Center Konstanz/Bodensee
TERMIN: 30.Juli–2. August 2017 (So. 11 Uhr–Mi. 16 Uhr)
KURSGEBÜHR: 320,– €

>> Seminarbeschreibung als PDF

Anmeldung:

>> zur Online-Anmeldung


Aufführungs-Hinweis

Bei unserer Sommerakdemie veranstalten wir jedes Jahr eine Open Air Dinner-Show. Dieses Jahr mit dabei als Stargast "Johnny Melville". Durch den Abend führen die Spaßkellner Antonio & Heinzi.

Termine: 02.08.2017 ab 19:30 Uhr

>> Infos und Kartenreservierung