Tanz und Akrobatik

Tanz und Akrobatik

Tanzworkshop und Akrobatik

Der Körper spricht eine eigene Sprache, er ist fähig sich auszudrücken. Manchmal sagt ein Blick mehr als tausend Worte. Manchmal kann eine Geste oder eine Berührung das Eis brechen.

Im Tanz-Atelier lernen wir, mit der Sprache des Körpers zu sprechen und diese Sprache gestalterisch zu formen. Wir entwickeln ein Bewusstsein für Zeit, Rhythmus, Kraft und Bühnenraum in Verbindung mit der Bewegung. Im Tanz erleben wir eine Sprache, die tief in uns verwurzelt ist. Wir lernen in dieser Sprache zu sprechen.

Wir lernen zu tanzen, indem wir den Körper begreifen. Wir erfahren uns selbst und verstehen die Formen und Gesten des Tanzes als ein Erlebnis. In das Training fließen verschiedene Ansätze aus unterschiedlichen Tanzrichtungen ein.

Aufbauend auf  diesen fließenden Bewegungen des Tanzes werden akrobatische Elemente angeboten. Partnerübungen, sowie Fall und Hebetechniken vervollständigen das Training. Der Tanz und die weichen Bewegungen sind die Grundlage für die akrobatischen Übungen.

Details zum Tanzworkshop

Leitung: Tino Tsakalidis (Choreograph und internationaler Tänzer)
Ort:
Tamala Center Konstanz/Bodensee
Kursgebühr:
175,-€
Termin:
3.–5. Juni 2011
(Fr. 19.00 Uhr bis So.16.00 Uhr) 2,5 Tage, ca. 14 Stunden