Diese Website verwendet Cookies, damit diese für Sie optimal gestaltet ist und fortlaufend verbessert werden kann und auch Werbung geschalten werden kann. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir kneten euch durch ...

Übersicht Ausbildungen

Die Tamala Clown Akademie bietet verschiedene Ausbildungsgänge an, um den individuellen Erwartungen der Teilnehmer*innen gerecht zu werden. Alle Ausbildungen sind berufsbegleitend. Dabei wird der Focus auf die unterschiedlichen Ausbildungs-Ziele gesetzt:

● Möchtest du einen Einblick in die Welt der Clowns?

Hier bietet sich die sechsmonatige Ausbildung Clown Kompakt an, die alle Clown-Basics vermittelt. Geeignet, um kleinere Auftritte (Feste oder Walk Acts) zu gestalten. Ebenso Grundlage für weiterführende Ausbildungen wie Gesundheit!Clown® (hinzu käme ein Straßentheater-Projekt) oder Comedy Künstler. 

● Ist es dein Ziel, als Profi-Clown*in auf der Bühne oder Open Air zu spielen?

Wie der Titel schon ausdrückt, kannst du dies in der einjährigen Ausbildung Clown Intensiv erlernen. Eine berufsbegleitende Ausbildung zum Straßenclown, Bühnenclown und Eventclown mit allen Clown-Basics. Außerdem erfahren die Teilnehmer*innen ein Straßentheaterprojekt mit kleiner Tournee. Im Anschluss wird das Erlernte mit aufbauenden Methoden und Techniken vertieft und in einer Bühnen-Clownshow präsentiert. Lasse dich den Clown/die Clownin in allen Facetten erfahren. Im direkten Anschluss besteht die Möglichkeit sich als Gesundheit!Clown® ausbilden zu lassen. 

● Oder zieht es dich als Clown*in in Einrichtungen des Gesundheitswesens?

Hier eignet sich die einjährige Ausbildung zum Gesundheit!Clown®Alles, was du wissen musst, um in z.B. Kliniken als Clown*in zu spielen. Theoretisches und praktisches Wissen für den Einsatz als Clown in den medizinischen Einrichtungen und Kontaktarbeit sowie ein Training an gestellten Situationen (Real Play) bereiten intensiv auf die Einsätze in verschiedenen Einrichtungen vor. Um in allen wesentlichen Clownbasics sicher zu sein, brauchst du als Voraussetzung eine abgeschlossene Clown Ausbildung (Clown Intensiv oder – mit einem zusätzlichen Straßentheater-Seminar: Clown Kompakt).

● Träumst du davon, mit Humor auf den Theaterbühnen zu stehen oder Eventschauspieler*in zu werden?

Mit dem einjährigen Aufbaustudium Comedy-Masterclass bekommst du hierfür das Handwerkszeug. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Clown Ausbildung. Dieses Ausbildungsjahr dient dazu, neben den Grundlagen das dramaturgische Wissen zu erwerben, um selbstständig als freier Comedian, Physical-Clown oder im Eventbereich arbeiten zu können. Es werden alle für die Comedy relevanten Techniken erlernt. Unterschiedliche Comedyfiguren und Comedy-Szenen werden in einer Abschlusstournee öffentlich gezeigt.

● Möchtest du zum Humor-Profi werden und Humor als Trainer*in vermitteln

Die zweijährige Ausbildung zum Humortrainer und -Coach findest du auf der Seite von HumorKom® – Trainingsinstitut für Humor & Kommunikation. HumorKom® gehört neben der Tamala Clown Akademie und der Tamala Theater Compagnie zum Tamala Center. 

Vom Humorpractitioner zum Humortrainer und -Coach vermittelt die HumorKom®-Ausbildung unterschiedlichste Fertigkeiten und Methoden, nach denen eigene Trainings, Coachings und Vorträge im Bereich Humor und Kommunikation entwickelt und überzeugend durchführt werden können. Die Ausbildung findet berufsbegleitend in 2 aufeinander aufbauenden Level je ein Jahr stat


Jede dieser Ausbildungen ist für Menschen konzipiert, die ihre Potenziale als Clown oder im humorvollen Ausdruck nutzen möchten, um professionell damit zu arbeiten.

Die Leiter des Tamala Centers - Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker haben seit fast 40 Jahren eine Vielzahl von Methoden entwickelt oder integriert, die den Teilnehmer*innen ein umfassendes Handwerkszeug in Clown oder Humor mitgeben.

Zusatzseminare

Zur persönlichen Weiterentwicklung haben wir Zusatzseminare, insbesondere im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, der Strasberg-Methodik und zur Thematik Humor & Sterben entwickelt. Das Seminar Der Narr und der Tod ist Pflichtseminar für all diejenigen, die die Prüfung zum Gesundheit!Clown ablegen wollen.

Unser Ausbildungskonzept ist im Baukastensystem aufgebaut, bestehend aus Hauptstudium, Pflichtseminar und freiwilligen Seminaren. Das Leitungsteam berät gerne beim Aufbau eines individuellen Studienplanes.

>> zu den Seminaren