Cirque du soleil

Hintergrundinformationen

Von einer Gruppe von 20 Straßenkünstlern im Jahre 1984 in Montreal gegründet ist der Cirque du soleil heute der kreativste und erfolgreichste Zirkus der Welt. Sie erstellen jedes Jahr in verschiedenen Teilen der Welt hochwertige künstlerische Shows.

In Las Vegas laufen jährlich sieben verschiedene Shows. Weitere Shows sind weltweit unterwegs und werden auch in verschiedenen Kontinenten produziert. Über 40 Talentscouts sind allein in Europa unterwegs um neue Nachwuchskräfte im Bereich Clown, Artistik, Tanz und Gesang zu rekrutieren.

Der Verdienst beim Cirque du soleil ist überdurchschnittlich. Dafür müssen die angehende Künstler auch sich für drei Jahre verpflichten und werden am Angang von den beiden Hauptregisseure der Shows David Shiner und Clown Guy Laliberté (Begründer des Cirque du soleil) in dreimonatigem Training auf die Arbeit vorbereitet. Es entstehen neue Figuren und Nummern.

Weitere Informationen:
http://www.cirquedusoleil.com/en/shows/kooza/show/creators/david-shiner.aspx
http://www.cirquedusoleil.com/en/jobs/casting/disciplines/clowns/clowns.aspx

Der Clown David Shiner
David Shiner hat seine Karriere auf den Strassen von Paris begonnen, in Paris gewann er 1984 nicht nur das Cirque de Demain-Festival in der Kategorie Comedy, sondern auch das Herz des Roncalli-Gründers Bernhard Paul, er war einige Jahre der Roncalli-Clown, spielte beim bekannten Circus Knie und dann beim weltberühmten Cirque du Soleil.

Später lernte er Bill Irwin kennen, kreierte mit ihm die visuelle 2-Mann-Theatershow „FOOL MOON“; sie spielten das Stück von 1992 bis 1999 weltweit, u. a. auch 3 Mal am Broadway. „Fool Moon“ gewann viele Preise und Auszeichnungen z.B. den TONY AWARD, DRAMA DESK AWARD und den Outer Critics Circle Award.

2007 führte David Shiner in seiner ersten Cirque du Soleil-Circus Produktion Regie, die Bestseller-Show KOOZA tourt seitdem sehr erfolgreich um die ganze Welt.  2009/2010 folgte die Cirque Du Soleil Broadway Produktion Banana Spheel. David ist weltweit in vielen TV-Show zur Gast (Johnny Carson, Jay Lenno, Bill Cosby, Sesamstrasse).

Er war auch als Schauspieler aktiv (u. a. Lorenzo’s Oil), lebt seit Jahren mit seiner Frau in der Nähe von München und spielt und unterrichtet weltweit.

Die  Clowns Alex Navarro und Carolina Dream
Alex Navarro und Carolina Dream sind beide professionelle Clowns, die sich ihrer Kunst seit 1986 verpflichten. Alex war bei der Show „Mystere“ des Cirque du Soleil und in Las Vegas von 1998-2000 dabei. Mit seinen eigenen Shows war er bei Festivals in der ganzen Welt zugegen.
Caroline hatte Auftritte bei internationalen und Stadt-Festivals in ganz Spanien und Europa mit unterschiedlichen Solo-Shows. Sie haben auch verschiedene erfolgreiche Clown-Shows in Spanien geleitet.

Sie sind heute als Talentscouts für den Cirque du soleil unterwegs und leiten Europas grösste Clownfestival in Barcvelona.
Gemeinsam unterrichten sie Clown-Trainings seit 1998 . In den letzten 11 Jahren haben sie insgesamt 1700 SchülerInnen in über 93 Workshops ausgebildet.

Sie sind Gastdozenten an der Universität in Barcelona. Sie leben beide heute in Barcelona (Spanien).