Interview mit Jan Karpawitz – Humor und Sterben

Thema: Humor und Sterben
Sendung vom Mittwoch, 21.11. | 19.20 Uhr | SWR2

Junge Leute im Gespräch
Studiogast: Der Schauspieler, Clown und Comedian Jan Karpawitz
Moderation: Lennart Seebald

jan karpawitz

Jan Karpawitz

Der 28-Jährige ist freischaffender Schauspieler für Film und Theater, Spaßkellner, Walk-Act-Darsteller und Clown. Er gehört zum Ensemble der internationalen Theater Compagnie Tamala und arbeitet seit einem Jahr auch als Seminarleiter bei der Tamala Clown Akademie. Anfang November hat die Akademie ein Seminar zum Thema „Humor und Sterben“ durchgeführt, bei dem Jan Karpawitz assistierte.

Das Seminar befasste sich mit der Frage nach einem humorvollen Umgang mit sterbenden oder kranken Menschen und vermittelte den Seminarteilnehmern ein Gefühl dafür, wie sie mit Tod und Sterbebegleitung umgehen können. Wie sehen Clowns oder Narren den Tod? Bleibt er unerreichbares Rätsel oder wird er mit unverschämter Leichtigkeit „erspielt?“ Woher nehmen Clown oder Clownin die Kraft, sich dem Thema Tod zu stellen?

[audio:https://www.tamala-center.de/blog/wp-content/uploads/2012/12/swr2tandem_schauspieler-clown-und-comedian-jan-karpawitz.mp3|titles=Interview mit Jan Karpawitz im SWR 2012]

www.swr.de