Schlagwort-Archive: Walk-Acts

Das unglaubliche Gefühl der Freiheit

Warum Straßentheater?

In den vergangenen Jahren hat sich Straßentheater zu einer eigenständigen Kunstform entwickelt, die jedes Jahr viele tausende Menschen begeistert. Unter Straßentheater werden Formen des Theaters bezeichnet, die in öffentlichem Raum stattfinden, wie etwa auf Straßen, aber auch auf Plätzen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Parks, an Häuserfassaden oder auf Bäumen, in Städten wie in Dörfern. Die Künstler begeben sich dorthin, wo sie ihr Publikum finden.

Strassentheater

Plätze und Straßen erfahren Verwandlungen durch das Theater: ein Gebäude, das urplötzlich zur einmaligen Kulisse wird, eine Fußgängerzone, die überraschend ganz andere Zusammenhänge schafft als die des Einkaufens, Straßen, die unerwartet eine andere Bestimmung erfahren als die des bloßen Fortkommens. Aus dem zufälligen Zusammentreffen von Passanten mit Theater ergeben sich neue unvorhersehbare Situationen, die Stadt füllt sich mit Athmosphäre und Emotionen.

Das unglaubliche Gefühl der Freiheit weiterlesen