Schlagwort-Archive: Workshops

Heyoka-Training – Die Querdenker Methode

Querdenker sind derzeit als kreative Köpfe gefragt

Querdenker sind momentan omnipräsent. Sie sind als kreative Köpfe gefragt – aber auch als Quertreiber gefürchtet. Querdenker erfreuen sich in der öffentlichen Meinung zurzeit steigender Beliebtheit. Sie gelten als einfallsreich, dynamisch, irgendwie anders: die modernen Kreativen. Trotzdem werden Querdenker in Unternehmen nicht mit offenen Armen empfangen, wie aktuelle Studien zeigen. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass bisher vor allem solche Firmen die kreativen Störenfriede hegen, die ohnehin als unkonventionell und innovativ bekannt sind.

Heyoka-Training – Die Querdenker Methode weiterlesen

Jonglieren und Zaubern am Bodensee

Für alle Jonglier-Begeisterte Yoolio, Alwin Schindler  ist im April bei der Tamala Clown Akademie. Er kommt direkt vom AIDA-Kreuzschiff eingeflogen und wird Euch von der Arbeit im  Varité und  Kreuzschiff berichten und speziell für Clown, Comedians und Artisten die Präsentation der Jonglage vermitteln. Es sind noch plätze frei.  Ein Video ist auf unserer neuen Facebook-Seite www.facebook.com/TamalaClownAkademie

Zaubern für Anfänger – aber wie ein Profi! – Einführung in die Zauberei, ……..noch 3 Plätze. Urs Auckenthaler – Auckerfield – vermittelt v.a. Tisch-, Bühnen und Mentalzaubern für Anfänger und Fortgeschrittene . Er ist auf diesem Gebiet zum Schweizer Meister gekürt worden. Wer sich über ihn informieren will, einfach seine Website besuchen  www.auckerfield.ch

Clown & Slapstick

Als Clown, Comedian, Komiker oder Improspieler sollte der Schauspieler wissen, ob ein Gag beim Publikum ankommt. Oder warum er an einem Abend landet, am  anderen Abend nicht. Clowns und Komiker sollten genau wissen, warum das Publikum lacht. Ist das nur eine Sache der Erfahrung.

Slapstik ist eine schon in der alten Stummfilmzeit entwickelte Technik und sollte von jedem Clown, Improvisationskünstler wie auch Standup Comedia im Schlaf beherrscht werden. Denn es gibt Rezepte (Regeln der Komik), mit denen Gags konstruiert werden können.

Es gibt Seminare zum Thema Comedy, Slapstick Regeln der Komik, die Tücke des Objektes. Hier bei Tamala sind wir seit Jahren spezialisiert darauf diese Gesetze so zu vermitteln, daß jeder Schauspieler, Clown, Comedian , Improvisationskünstler, Klinik-Clown diese verinnerlich kann. Er ist auch für diese geeignet die nur Gags schreiben wollen. An der Filmakademie in Berlin gibt es jetzt sogar einen eigenen Studiengang Film-Comedy. Er ist vom Autor von Harald Schmidt und Kaya Yanar entwickelt worden.

Clown & Slapstick weiterlesen