Ausbildung Clown und Comedy

[ Kosten ]

Seit 25 Jahren finanzieren wir uns bewusst ohne öffentliche Förderung, um unsere Unabhängigkeit zu bewahren. Als privat organisiertes Ausbildungsinstitut müssen wir von daher unsere Kosten an die Studenten weitergeben.


Teilnahmegebühr 2017-20

Die Teilnahmegebühr wird in 3 Raten bezahlt und beträgt

  • für das erste Ausbildungsjahr 2600,– € (zahlbar bis 1.12.2017)
  • für das zweite Ausbildungsjahr 3525,– € (zahlbar bis 1.09.2018)
  • für das Comedy-Ausbildungsjahr 3675,– € (zahlbar bis 1.10.2019)

Es besteht nach Absprache auch die Möglichkeit der monatlichen Ratenzahlung. Bitte im Büro erkundigen.

Hinzu kommt im 2. Jahr eine Prüfungsgebühr von 150,- €

Es ist ratsam, sich frühzeitig um eine solide Finanzierung der Ausbildung zu kümmern, um möglichst unabhängige Freiheit zum Studium zu haben.

Tipps zur Finanzierung!


Unterkunftskosten

Die Teilnahmegebühren beinhalten keine Unterkunftskosten. Die Teilnehmer organisieren sich in Konstanz selbst.
Tipps für Unterkünfte

TAMALA-Center  •   D-78467 Konstanz  •  Fritz-Arnold-Str.23

Lago Maggiore – Villa Morissolina (Norditalien)

Die Intensivwoche Juli 2018. Übernachtungs/Vollverpflegungskosten in Höhe von ca. 55.- – 134. -€ (je nach Übernachtungswunsch Mehrbettzimmer bis Einzelzimmer)

Schloss Glarisegg – Steckborn am Bodensee (CH)

Beim Pflichtseminar „Der Narr und der Tod“. Übernachtungs/Vollverpflegungskosten in Höhe 85–151 CHF pro Tag, je nach Zimmerwunsch von Mehrbettzimmer bis EZ