Straßentheater "IL MONDO DELL CLOWN"

 Il Mondo dell Clown oder Der Verflixte Alltag – Straßentheater-Show

Von Trarego in Norditalien über Cannobio am Lago Maggiore und Winterthur in der Schweiz bis nach Allensbach am Bodensee (D) reicht dies Jahr die Sommertheatertournee der  Studenten der Tamala Clown Akademie  aus Deutschland, Österreich und der Schweiz . Am 9. Juli 2015 hat  das neue Stück „IL MONDO DELL CLOWN“ in dem Hotel-Restaurant „Villa Morrissolina“  in  Trarego (Norditalien) seine Premiere. Danach gehen die Studenten auf Tournee durch Italien (Lago Maggiore), der Schweiz und Deutschland. Das Stück zu sehen:

Termine

  • 09. Juli 2015 | 21 Uhr | Premiere: Garten Villa Morissolina in Trarego (I)
  • 10. Juli 2015 | 21 Uhr | Seepromenade Cannobio (I) 
  • 11. Juli 2015 | 16 Uhr | Winterthur (CH), Grabenplatz/Fußgängerzone
  • 12. Juli 2015 | 11 Uhr | Seebühne Allensbach bei Konstanz (D)

Clowns sind lustige Gesellen. Sie scheitern mit Spaß, fordern das Leben heraus und begegnen dem Alltag voller Übermut. Ungewöhnlich Szenen decken das Alltagsleben in der Küche, beim Militär, bei der Schlange vor dem Klohäuschen und im Rentner-Alltag auf. In einer Mischung aus Jonglage, Clownerie, Musik und artistischen Einlagen verführen die Studenten des 1.Ausbildungsjahres der Tamala Clown Akademie aus Konstanz am Bodensee das Publikum aus Groß und Klein in einer 1-stündigen Straßenshow. Für Momente wird die Straße zur Bühne und das Publikum wird angehalten, inne zu halten, um mit einem lachenden Gesichts unsere kleinen alltäglichen „Macken und Ticks“ anzuschauen und zu genießen.

Eine kurze Probezeit, kaum Requisiten – das ist alles, was die Teilnehmer des ersten Ausbildungsjahres an der Internationalen Tamala Clown Akademie in Konstanz benötigen. Aus dem pittoresken Garten der Villa Morissolina im italienischen Trarego ziehen die Nachwuchsclowns über Cannobio und Winterthur  nach Allensbach an den Bodensee. Im Mittelpunkt stehen die Alltagsereignisse und Wünsche als Rentner, in der Küche, im restaurant und brim Militär  und alles, was der verflixte Alltag so  mit sich bringt. 20 Clowns zeigen Witziges und Komisches mit viel Humor und Besinnliches zum Thema Alltag in Beruf und im privaten Umfeld.

Alle Teilnehmer sind Studenten des Tamala Center, der ältesten Schule für Clowns und Comedy in Deutschland.

Eintritt zu den Gastspielen frei! Spenden erbeten zur Unterstützung der Arbeit der Gesundheit!Clowns der Tamala Clown Akademie in Altenpflegeheimen, Spitälern und Einrichtungen für geistig- und sprachbehinderte Kinder.

Bei dieser Straßentheater-Produktion führen Jan Karpawitz aus Konstanz und Mathias Kohler aus Zürich Regie. 

Informationen für die Medien

Ansprechpartner Udo Berenbrinker
TELEFON: +49 (0)7531-9413140 | MOBIL: +49 (0)179-6625611
E-MAIL: berenbrinker@tamala-center.de

Pressetext und Fotos zum Download
>> Presse