„Schmutz – wasch - weg“ Ein clowneskes Straßentheater

Von Norditalien in die Schweiz bis nach Allensbach am Bodensee (D) führt auch dieses Jahr die Sommertheatertournee der Studenten der Tamala Clown Akademie. Am 13. Juli 2017 hat das neue Stück  „Schmutz – wasch – weg“ in dem Hotel-Restaurant „Villa Morissolina“  in  Trarego (Norditalien) seine Premiere.  

Clowns sind lustige Gesellen. Sie tun Unerwartetes und stellen jede Alltagshandlung auf den Kopf.

Jeder kennt das: da wartet ein Riesenberg Wäsche, der gewaschen, aufgehängt und gefaltet werden will. Eine meist unbeliebte Aufgabe. Wie Clowns das sehen und wie humorvoll man oder frau mit den Herausforderungen umgehen kann, sehen Sie in einem vergnüglichen Straßentheater-Spektakel der Tamala Clown Akademie. Ungewöhnlich und unerwartet wird das Problem Wäsche in Angriff genommen. Mit clownesken Szenen rund um das Thema „Wäsche waschen“ sowie Musik und Tanz bekommen die Zuschauer einen ganz anderen Blick auf manch häusliche Pflichten.

Ein unterhaltsames Spektakel für die ganze Familie, gespielt von den Studenten der Tamala Clown Akademie Konstanz.

Eintritt zu den Gastspielen frei! Spenden erbeten zur Unterstützung der Arbeit der Gesundheit!Clowns der Tamala Clown Akademie in Altenpflegeheimen, Spitälern und Einrichtungen für geistig- und sprachbehinderte Kinder.

Bei dieser Straßentheater-Produktion führen Jan Karpawitz aus Konstanz und Matthias Kohler aus Zürich Regie. 

Termine

  • 13. Juli 2017 | 21 Uhr | Premiere: Garten Villa Morissolina in Trarego (I)
  • 14. Juli 2017 | 21 Uhr | Seepromenade Cannobio (I) 
  • 15. Juli 2017 | 16 Uhr | Winterthur (CH), Grabenplatz/Fußgängerzone
  • 16. Juli 2017 | 11 Uhr | Seebühne Allensbach bei Konstanz (D)

Informationen für die Medien

Ansprechpartner Udo Berenbrinker
TELEFON: +49 (0)7531-9413140 | MOBIL: +49 (0)179-6625611
E-MAIL: berenbrinker@tamala-center.de

>> Einladung zum Download (PDF)