Archiv der Kategorie: Gesundheit!Clown®

Die Mutmachstunde – Gesundheit!Clowns bei sprachgestörten Kindern

Gesundheit!Clown-Projekte

Wir stellen hier immer wieder unterschiedliche Projekte im Bereich Gesundheit, Therapie und Pflege vor, in denen Gesundheit!Clowns arbeiten oder neue Ideen entwickeln. Auch die neuesten Forschungen und die Entwicklung in der Ausbildung und Qualifikation weltweit finden in diesem Blog-Bereich Raum. Auftakt ist die Beschreibung eines Projektes in Singen: Die Mutmachstunde im Sprachheilkindergarten.

 Die Mutmachstunde – Gesundheit!Clowns bei sprachgestörten Kindern

Bereits 2004 gab es die Arbeit von Clowns im Sprachheilkindergarten, ein sehr erfolgreiches Pilot-Projekt. Es wurde entwickelt von der Leiterin des Sprachheilkindergartens Singen in Kooperation mit den Leitern der Tamala Clown Akademie Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker, denen die Arbeit von Clowns mit sprachbehinderten Kindern sehr am Herzen liegt. Sie waren auch die ersten Clowns, die regelmäßige Gesundheit!Clown-Einsätze im Sprachheilkindergarten Singen spielten. Dieses Wissen und die jahrelange Erfahrung (über 10 Jahre) fließt auch in die Ausbildung zum Gesundheit!Clown ein. Die in diesem Bereich angehenden Clowns verfügen neben der typischen Clownsarbeit über besondere Fähigkeiten und Kenntnisse im therapeutischen Bereich. Dr. Michael Titze beschreibt diese Clowns auch als „therapeutische Clowns“.

Die Mutmachstunde – Gesundheit!Clowns bei sprachgestörten Kindern weiterlesen

FILM: Du wirst nicht der Gleiche sein… – ein Film über die Ausbildung zum Gesundheit!Clown ®

Wie aktiviere ich meine Freude? Wie bleibe ich als Clown authentisch?

Wie erfasse ich intuitiv, mit welchen Mitteln ich mit meinen Patienten in Kommunikation tretem kann?

Zweieinhalb Jahre haben die beiden Filmemacher Michael Klinksik und Hubl Greiner die Schülerinnen, Schüler und Dozenten bei ihrer Arbeit begleitet. In eindrücklichenund poetischen Bildern sehen wir, wie die angehenden Clowns dazu aufgefordert sind, bisher verborgene Aspekte ihrer Persönlichkeit auszuloten und ihre persönlichen grenzen neu zu definieren. Denn die Ausbildung eines Gesundheit!Clown® umfasst mehr als das Erlernen clownesker Techniken. Sorgfältig vorbereitete Praktika in Kinderkliniken, Altenheime und Demenzstationen gehören ebenso zur Vorbereitung wie die Auseinandersetzung mit dem Tod, mit der eigenen Sterblichkeit. Wer schließlich seine persönliche Clownfigur gefunden hat, ist fähig pure Freude zu empfinden und zu schenken.

FILM: Du wirst nicht der Gleiche sein… – ein Film über die Ausbildung zum Gesundheit!Clown ® weiterlesen

Der Clown als Beruf | Klinikclown

Der Clown als Beruf – 50 Gesundheit!Clowns für den Verein Clownleben in Lichtenstein und Graubünden gesucht

ClowninDer Verein Clownleben (www.clownleben.li), in Lichtenstein und im Kanton Graubünden beheimatet, sucht dringend nach Clowns, die das Patent Gesundheit!Clown des Tamala-Center aus Konstanz am Bodensee besitzen. Dieses Patent garantiert eine hohe Qualifikation, da die Clowns speziell für den Einsatz in Spitälern, Altenheimen , insbesondere auf der Demenzstation und für den Einsatz bei behinderten Kindern geschult sind. Es ist die einzige patentierte und für hohe Qualität bürgende Ausbildung.

Mit Bestehen der Prüfung erhalten die Clowns sofort eine Anstellung und werden an die Vertragspartner von clownleben Lichtenstein/Schweiz vermittelt. Die Tamala Clown Akademie hat auf Grund dieser Möglichkeit  die Teilnehmerplätze für die in diesem Jahr beginnende Ausbildung erhöht und startet im Jahre 2013 mit einer zusätzlichen 2. Ausbildung zum Gesundheit!Clown. Bevorzugt werden für dieses Jahr für die restlichen Ausbildungsplätze Interessenten aus Lichtenstein und dem Kanton Graubünden.

Der Clown als Beruf | Klinikclown weiterlesen