Happy to see you ...

Die Gast-Dozenten 2017

Johnny Melville

In seiner Arbeit explosiv und überschäumend, witzig und schrill, ideenreich und originell zugleich, beruht sein guter Ruf auf seiner über 30-jährigen Erfahrung in der internationalen Welt von Theater, Film und Fernsehen. In 30 Ländern hat er gespielt – für olympische Athleten und afrikanische Buschmänner, für "Häfn´brüder", Filmstars und für die Königin von Dänemark. Er ist Actor, Clown, Storyteller, Sänger, Komiker und Pantomime, Regisseur, Lehrer und Schauspieler, Schriftsteller und Blogger – und das alles mit einem Schuss Genialität und Intensität! Johnny unterrichtet bereits seit über 40 Jahren auf der ganzen Welt, zum Beispiel in Rio de Janeiro, Sao Paolo, Barcelona, Madrid, München, Frankfurt, Buenos Aires, Santiago, Valparaiso, Mexico City, Montréal, Adelaide, Rom, Stockholm, London.

Mehr Informationen: www.johnnymelville.com

SEMINAR
Warum Lernen zu fallen helfen kann, wieder aufzustehen

Peter Shub

Ausbildung an der Pantomimenschule Decroux in Paris und der Londoner Schule von Philipp Gaulier. Erfolgreichster Clown der Welt, gewann zahlreiche Preise (u.a. Gold Award in New York, silberner Preis Zirkusfestival Paris und den begehrten Silver Clown Award in Monte Carlo). Jahrelange Tournee mit Zirkus Roncalli, Big Apple Circus New York. Gilt seitdem als Inbegriff eines "modernen Clowns der alles aus seinem Körper zeigt". Unterrichtet in ganz Europa, USA und Asien.

SEMINARE
Masterclass mit Peter Shub, Dozent in der Comedy Klasse

Yves Sheriff

Ansässig in Montreal, ist Yves Sheriff ein Senior Artistic Scout am Cirque du Soleil für alle laufenden und zukünftigen Shows, spezialisiert auf Clowns, Physische Schauspieler, Mimen, Figurenspieler und Magier. Als unabhängiger Kurator liegt sein fachübergreifender Fokus auf den kreativen und interaktiven Prozessen zwischen visuellen Medien, Sound und darstellender Kunst. 2011 hat Yves The 3rd Floor Projects gegründet, ein Choreographie-Labor, das die Fragen des Kreativprozesses und der Form der Darstellung zur Zielsetzung hat. Derzeit führt er Regie für eine Filmdokumentation des Surrealisten André Breton.

SEMINARE
Die befreiende Verletzlichkeit des Clowns

Avner Eisenberg

Avner Eisenberg ist einer der weltweit führenden Lehrer von physischer Comedy und Slapstick. Er arbeitet regelmäßig im Celebration Barn Theater, Maine's internationaler Schule für darstellende Kunst. Er hat exzentrisches Performing und Clowning in den USA, in der Schweiz, in Deutschland, Frankreich, Spanien, Finnland, Mexiko und Japan unterrichtet. Avner hat seine Ausbildung bei der École Jacques Lecoq in Paris absolviert. Weltweit bekannt wurde er mit dem Spielfilm 'Auf der Jagd nach dem Juwel am Nil', in dem er das Juwel gespielt hat! Avner spielt seine Soloshow "Exceptions to Gravity" ebenfalls schon seit über 30 Jahren weltweit.Weitere Infos: www.avnertheeccentric.comOder Video: www.youtube.com/watch?v=3GxzhZmO-VA&feature=youtube_gdata_player

SEMINARE
Kämpfe, fliehe oder zapple

Maria Carmelina Kirstein

TANZ
Klassische Ballettausbildung (Ballettschule Carole Maré Bonn)
Modern- und Jazzausbildung (Beate Heuermann)
HipHop- und Showdance-Ausbildung (Tanzschule Gabi Kreuz)
Professionelle Ausbildung im klassischen Ballett, Jazz, Modern und Flamenco sowie Theorieunterricht, Technik, Tanzgeschichte, Anatomie und Pädagogik in allen Bereichen (Hogeschool voor de Kunsten Arnhem)

GESANG
Gesangsausbildung Jazz und Soul (Haripriya Wolfram), Jazzsängerin
Gesangsausbildung mit Schwerpunkt klassische Technik, Jazzgesang, Harmonielehre und Klavier (Begabten-Förderprogramm der Musikschule Kleve)
Klassische Gesangsausbildung (Richetta Manager), Sopranistin

BERUFSERFAHRUNG TANZ
Gründerin und Leiterin von "Street on Stage" – erstes deutsches, privates Jugendzentrum mit Schwerpunkt HipHop und Breakdance und kreativer Kindertanz als Intergrationsmethode und Aggressionsbewältigung, Tänzerin und Choreographin der "Street On Stage Dance Crew".

Frühere Gastdozenten

Eddy Neumann (D/RUS) – Teil der KGB Clowns, Internationaler Clownlehrer, Regie

David Shiner (USA/D) – Clown und Regisseur Cirque du Soleil, Solo- und Duoprogramme weltweit

Laura Herts (USA/F) – weiblicher Fool, Partnerin von Jango Edwards, Performerin

Leo Bassi (E) – Clown einer alten Zirkusfamilie, bekanntester Clown und Entertainer in Spanien, Soloprogramme weltweit

Alex Navarro/Caroline Dream (E/USA) – Clown-Duo aus Barcelona, eigene Schule auf Ibiza, Clowns beim Cirque du Soleil

Olivier Taquin (B) – Clown und Pantomime, Clown und Zirkus Award in Paris und Monte Carlo, Unterricht weltweit, Training weltweit

Jean-Marie Bottequin (B/D) – Pantomime, Fotograf, Körpersprachexperte, Training weltweit