Diese Website verwendet Cookies, damit diese für Sie optimal gestaltet ist und fortlaufend verbessert werden kann und auch Werbung geschalten werden kann. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Happy to see you ...

Die Gast-Dozenten 2022

Eddy Neumann

Edouard Neumann ist nicht nur einer der besten Clowns der neuen Generation, er gründete auch das heute weltweit bekannte Clown-Duo "KGB Clowns" / Kunst der Gestik und Bewegung. Als bekannter Choreograph und Regisseur im Bereich physischer Comedy, Slapstick und Tanz führt er Regie u.a. für das GOP-Varieté und das Apollo-Theater. Mit Peter Shub arbeitet er immer wieder an gemeinsamen Projekten.

SEMINAR
Das Element des Lachens

Jeff Hess

Der mehrfach preisgekrönte Jeff Hess hat das Publikum in den USA und in 15 weiteren Länder begeistert mit seiner einzigartigen Energie, seinem weltlichen Charme, seiner kindlichen Freude, seiner erstaunlichen Körpersprache und seinem brillanten Slapstick-Humor. Ein legendärer Clown, Meisterlehrer und Regisseur.

AWARDS
2018 Gran Prix Comediada Clown & Mime Festival (Ukraine)
Wallenberg Humanitarian Award @ Big Apple Circus (New York City)
The M.L. Dreves Award for Excellence in Education (USA)

AUSBILDUNG
Jeff genoss eine Ausbildung durch Clownikonen (darunter Bill Irwin, Avner Eisenberg und John Towsen, sowie Kari Margolis und Rob O’Neill), legendäre Pantomimen (Claude Kipnis und Richmond Shepard) und die Zirkuslegende Hovey Burgess. Er erhielt einen Abschluss in Bildender Kunst an der New York Universität und Ausbildung bei Circle in the Square Studio.

COACHING/MENTORING
Jeff hat zeitgenössische Varieté- und Zirkuskünstler in ganz Amerika und Europa trainiert, darunter auch Cotton McAloon, Timo Marc, Illya Strakov, Mareike Franz, Bond Street Theatre (USA), Circus Convoy Extraordinaire, Sabine von Rothkirch, David Tabatsky (New York City), Twin Spin und Johnny Fillion.

SEMINAR
Von Herzen komisch

Julien Cottereau

Geboren im Jahr 1969 in Le Mans
Abschluss an der Rue Blanche (Ecole Nationale Supérieure des Arts et Technique du Théâtre) und Hauptrolle im Film Eternelles 1993,
noch im selben Jahr Beschäftigung beim Cirque du Soleil als Hauptclown für Saltimbanco - in dieser Rolle ca. 1500 Vorstellungen
Schauspielpreis Filmfestival Gent 1999 für Rolle in Haut les Coeurs !
Eintritt in Clowns sans frontières im Jahr 2002, Kreation eigener Shows für Kinder in Flüchtlingslagern
Etliche preisgekrönte Shows wie z.B. Imagine-toi (über 1300 Auftritte seit 2005), aaAhhBIBI

AWARDS
1993 Preis für männliche Interpretation beim Europäischen Kurzfilmfestival Brest (Hauptrolle im Film "Eternelles")
2003 Beaumarchais-Preis (Regiemitarbeit und Verfassung des Libretto für den Opernzirkus "Va donner aux poissons une idée de ce qu'est l'eau")
2007 Moliére, 2008 SACD-Preis für Enthüllung junger Talente, 2009 Nominierung für Globes of Crystal (für Imagine-toi)

Avner Eisenberg

Avner Eisenberg ist einer der weltweit führenden Lehrer von physischer Comedy und Slapstick. Er arbeitet regelmäßig im Celebration Barn Theater und für die Internationale Schule für Darstellende Kunst in Maine. Er hat Exzentrisches Performing und Clowning in den USA, in der Schweiz, in Deutschland, Frankreich, Spanien, Finnland, Mexiko und Japan unterrichtet. Seine Ausbildung hat Avner bei der École Jacques Lecoq in Paris absolviert. Weltweit bekannt wurde er mit dem Spielfilm 'Auf der Jagd nach dem Juwel am Nil', in dem er das Juwel gespielt hat! Avner spielt seine Soloshow "Exceptions to Gravity" ebenfalls schon seit über 30 Jahren weltweit.
Weitere Infos: www.avnertheeccentric.com
Oder Video: www.youtube.com/watch?v=3GxzhZmO-VA&feature=youtube_gdata_player

SEMINARE
Kämpfe, fliehe oder zapple

Frühere Gastdozenten

John Melville (GB) – Er ist Actor, Clown, Storyteller, Sänger, Komiker und Pantomime, Regisseur
Peter Shub (USA) - Erfolgreichster Clown der Welt, gewann zahlreiche Preise (u.a. Gold Award in New York, silberner Preis Zirkusfestival Paris und den begehrten Silver Clown Award in Monte Carlo)
Yves Sheriff (CAN) – Senior Artistic Scout am Cirque du Soleil für alle laufenden und zukünftigen Shows
Eddy Neumann (D/RUS) – Teil der KGB Clowns, Internationaler Clownlehrer, Regie
David Shiner (USA/D) – Clown und Regisseur Cirque du Soleil, Solo- und Duoprogramme weltweit
Laura Herts (USA/F) – weiblicher Fool, Partnerin von Jango Edwards, Performerin
Leo Bassi (E) – Clown einer alten Zirkusfamilie, bekanntester Clown und Entertainer in Spanien, Soloprogramme weltweit
Alex Navarro/Caroline Dream (E/USA) – Clown-Duo aus Barcelona, eigene Schule auf Ibiza, Clowns beim Cirque du Soleil
Olivier Taquin (B) – Clown und Pantomime, Clown und Zirkus Award in Paris und Monte Carlo, Unterricht weltweit, Training weltweit
Jean-Marie Bottequin (B/D) – Pantomime, Fotograf, Körpersprachexperte, Training weltweit